Salome

Den Bogen habe ich bewusst etwas asymetrisch gebaut. Der obere Wurfarm ist knappe 3 Zoll länger als der untere und hat auch ein leicht anderes Design.Das war eine Übung für ein Winterprojekt (laminierter Yumi) und ich muss sagen so schlecht geht das gar nicht! Der Bogen lässt sich sicher und weich bis 30 Zoll ziehen, Wirft unglaublich leise und angenehm schnell (209 fps mit 400 Grain Pfeil). Beim oberen Wurfarm habe ich an den Tips die Sehnenkerben weglassen müssen dafür hängt dort die Sehne quasi in nem Hacken

Bogenlänge: 
62inch
Zuggewicht: 
48pounds
Bogengewicht: 
670grams
Griff: 
Hickory, Wenge
Wurfarme: 
Glaslaminat(weiß), Bambus,Carbon
Nocken: 
Elfenbein (Warzenschwein)
Pfeilauflage: 
Elfenbein (Warzenschwein)